Waldlauf

Wie versprochen nehme ich euch heute mit auf eine meiner Lieblingslaufrunden.

Starten tue ich am Ortsrand, wo die Strasse zwischen Weingärten Richtung Wald führt:


Um diese Jahreszeit gibt es viele der von mir so heiß geliebten Mohnblumen - die könnte ich fotografieren ohne Ende.




 Dann biege ich links ab in den ersten schattigen Hohlweg...

 ... der sich dann durch den Wald schlängelt und momentan fast zugewachsen ist nach dem vielen Regen der letzten Tage...

 Weiter unten verrate ich, ob ich es ohne "Gatschfüße" durch diese Lacken geschafft habe...

Hier könnte ich das erste Mal Richtung Zuhause abbiegen, aber noch geht es ein Stück weiter...


... bis ich nach etwa einer Stunde den "Höhepunkt" bei 365 m Seehöhe erreicht habe...


Ab jetzt hab ich es leicht, es geht stetig bergab...


Noch lädt ein Bänkchen zum Rasten ein, aber das zahlt sich nicht mehr aus, denn schon...


... biege ich in die Kellergasse ein, die mich ans Ende meiner Runde bringt.





Und des Rätsels Lösung: Natürlich bin ich im Schlamm gelandet! Schön wars!


Kommentare

Beliebte Posts