Roko, der Elephant

Heuer steht bei uns noch eine lang ersehnte Reise nach Sri Lanka auf dem Programm - das Land mit der weltweit höchsten Elephanten-Dichte.

Zusätzlich wollte ich schon lange mal wissen, was denn nun eigentlich so der Reiz an Amigurumi ist. Diese japanischen Häkeltierchen und -figürchen kommen einem ja immer wieder unter, bis hin zu handgearbeiteten Darth Vaders.

Das Tochterkind war auch gleich Feuer und Flamme und so ist es ER geworden:

Darf ich vorstellen: ROKO, der  Elephant!

Gehäkelt habe ich ihn nach einer Anleitung von Christel Krukkert. Ist er nicht niedlich? Ein bisschen "länglich" ist er geworden, im nächsten Versuch würde ich ihn wohl um ein paar Reihen verkürzen damit er noch knuddeliger wird.

Besonders stolz bin ich die Haare - statt Draht wie in der Anleitung habe ich zwei doppelte Fäden Catania verknotet, abgeschnitten und die Enden aufgedröselt, damit sie schön wuschelig werden.

Sri Lanka, wir kommen!





Kommentare

Beliebte Posts